Mit Hilfe einer kostenfreien App zum Tracking (Traccar Client) lassen sich live die Zusteller in ihren Trägerbezirken oder auch die Speditionsfahrzeuge auf Ihren Touren verfolgen. Fahrten werden historisiert und lassen sich auch im Nachgang überprüfen.

Sehen Sie in Echtzeit die Position und auch die Geschwindigkeit Ihres Fuhrparks. Durch die Historisierung der getrackten Touren können Zeit-/Lieferverzögerungen analysiert werden. Das Tracking läuft mit Hilfe einer auf einem mobilen Endgerät installierten App, die an- und auch ausgeschaltet werden muss. Damit genügt sie auch den datenschutzrechtlichen Anforderungen, da sie nur zur Tourenplanung und Einsatzkoordinierung eingesetzt wird.

Beispiel: Der Zusteller der Tageszeitung wartet auf das Speditionsfahrzeug an der Abladestelle. Nach 10 Minuten warten im Regen ruft er den zuständigen Gebietsleiter an, der ihm mitteilen kann, wo sich das Speditionsfahrzeug befindet. Die Arbeitszeit dieses Zustellers verlängert sich an diesem Tag um die Wartezeit. Diese lässt sich auf Grund des Trackings dokumentieren und begründen. Die App ist geeignet für die Verwendung in Fahrzeugen. Auch Zusteller, die zu Fuß unterwegs sind, können darüber getrackt werden.

Installationshinweise:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.traccar.client

Apple iOS: https://itunes.apple.com/us/app/traccar-client/id843156974

Die weiteren Parameter zur Einrichtung erhalten Sie von uns.

In Ihrem MultiRoute Go! sehen Sie dann unter dem Punkt Administration: Menü Tracking













Im folgenden Tracking-Dialog einfach den gewünschten Tracker anklicken (mit entsprechendem Zeitfenster) und er wird auf der Karte angezeigt.

Auswahl Tracker

In der Karte klicken Sie auf den angezeigten Track und erhalten alle Informationen zu Zeit und Geschwindigkeit.